Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Im Jahr 1980 fing alles an. Fünf junge Leute aus Niesen kamen zu dem Entschluss, dass es noch ein bisschen mehr geben muss, als Sportverein und Schützenverein. Die Idee zu einem anderen Verein war geboren. Da alle Mitglieder zu diesem Zeitpunkt noch mit Zweirädern unterwegs waren dachte man zunächst über einen Motorradclub nach und wählte den Namen Eagles. Bald zeigte sich deutlich, dass vielerlei kulturelle Interessen in diesem Verein gebündelt wurden. Die Eintragung ins Vereinsregister erfolgte 1990, zum 10jährigen Jubiläum mit dem klaren Ziel: Förderung der Kultur, insbesondere der, der Jugend. Deshalb der Name: Eagles 1980 e.V. – Verein für junge Kultur. Eine der ersten wichtigen kulturellen Aktivitäten: Durchführung des örtlichen Osterfeuers mit allem, was dazu gehört. Dieses Brauchtum wurde insgesamt zehn Jahre vom Kulturverein durchgeführt. Daneben führten die Eagles zehn Jahre lang den Niesener Karneval an. Unter anderem waren sie Veranstalter der Tanz- und Showveranstaltung, die seit dem Jahr 2000 in andere Hände übergeben wurde und seitdem nicht mehr in jedem Jahr stattfindet. Seit Ende der Achtziger-Jahre nahmen die die Eagles an Karnevalsumzügen teil und bis heute noch in jedem Jahr in Peckelsheim. Die Durchführung von verschiedenen kulturellen Veranstaltungen liegt den Eagles nach wie vor am Herzen. Unvergessene Auftritte von Bands verschiedener Richtungen gab es in den letzten vier Jahrzehnten. Dabei waren unter anderem „The Proll“ mit Atze Schröder, „die Zwiebelbauern“, „the Dukes of the Mist“, „The Bucket-Boys“ aus Mönchengladbach, „Lofthouse“ aus Moers (Bildergalerie). Seit über zwanzig Jahren findet am 31.10. in Niesen ein Halloweenparty statt, bei der viele namhafte Musiker für die richtige Stimmung sorgten und sorgen. Die Eagles kooperieren mit anderen Vereinen, die ähnliche Ziele verfolgen.

Ein Vereinsleben gehört selbstverständlich ebenfalls dazu und manchmal darf es außerhalb der Vereinsarbeit auch genossen werden auf Ausflügen, Oktoberfestfahrten, Konzertfahrten, Theaterfahrten und vielen anderen Aktionen.

Zurück zum Anfang